Innovalia Metrologie ist jetzt ein Bestandteil der CFAA

Am Freitag, den 2. Dezember fand die Generalversammlung des Geschäftsbereichs verbunden mit der CFAA in Center for Advanced Manufacturing in Aeronautics (CFAA) gelegen in der Wissenschafts- und Technologiepark von Baskenland in Zamudio statt. Die Generalversammlung unter anderem akzeptierte die Aufnahme neuer Mitglieder.

Das Treffen fand im „Plácido Rodal“ Meeting Room, verantwortlichen für ITP Manufacturing Technologies, wer hatte die Idee der Schaffung von CFAA und beförderte es in den Anfangsjahren aber verstarb am 21. Februar 2015.

Der Verein (offiziell genannt „Business Group für die Entwicklung von fortgeschrittenen Luftfahrtherstellungstechniken“) bezweckt die Zusammenarbeit in der Forschung und Entwicklung der Produktionstechnologien sowie der Transfer von Ergebnissen der R & D auf die industrielle Mittel selbst, durch konkrete Projekte, die die CFAA-Einrichtungen nutzen.

Die CFAA ist ein Zentrum angeschlossen zu UPV / EHU, gebildet durch den Wirtschaftsverband zusammen mit der UPV / EHU, der Baskischen Wirtschaftsförderung (SPRI-Gruppe), der Rat von Bizkaia und Wissenschafts- und Technologiepark von Baskenland, deren offizielle Einweihung voraussichtlich in den kommenden Wochen erfolgen wird.

Die Versammlung genehmigt die Einbindung von MIZAR ADDITIVE MANUFACTURING, S.L., PRAXAIR ESPAÑA S.L.U, TRIMEK S.A., ENGINEERING SYSTEM-ON-CHIP, S.L. als beschränkten Mitglied. (SOC-e)

Die aktuelle Zusammensetzung der Mitglieder ist:

· Hauptmitglieder: INDUSTRY OF TURBO PROPULSORES, S.A. And DANOBAT GROUP, S. COOP.

· Vollwertige Mitglieder (Maschinenhersteller): IBARMIA INNOVATEK, S.L., ONA ELECTROEROSIÓN, SA, RENISHAW IBERICA, S.A., METROLOGIA SARIKI, S.A., GMTK MULTI-PROCESS MACHINING, S.A. And TRIMEK S.A.

· Vollwertige Mitglieder (Komponentenhersteller): WALLAIR ENGINE COMPONENTS, S.L., METALURGICA MARINA, S.A, ALFA PRECISION CASTING, S.A., MESIMA BILBAO, S.A, MIZAR ADDITIVE MANUFACTURING, S.L. And PRAXAIR ESPAÑA, S.L.U

· Limitierte Mitglieder (Kein finanzieller Beitrag): HOUGHTON, LAIP, KENDU, SIKULAN, NEURTEK, WORKSHOPS OF GUERNICA and SOC-e

Schließlich wurde ein Vertrag zur technologischen Zusammenarbeit auch zwischen der Gruppe und SIEMENS, S.A. In its Digital, Process and Drives Divisions unterzeichnet, der eine bereits bestehende Vereinbarung zwischen dem Verband und den HEGAN und AFM Verbänden beitritt.