Am 29. November präsentiert Innovalia Metrology M3Hybrid auf seinem Messtechnik 4.0 Workshop

Vor fast einem Jahr präsentierte Innovalia Metrology ihr Labor im AIC als wichtigen Teil und einzigartige Struktur in der Entwicklung der baskischen Industrie. Seitdem hat Innovalia Metrology ihr AIC-Labor in einen einzigartigen technologischen Raum verwandelt, der es der Gruppe ermöglicht, die wichtigsten Programme und Meister im messtechnischen Bereich auszubilden.
Innovalia Metrology hat dank ihrer M3-Technologie einen Raum, der die neueste messtechnische Technologie bietet; Ein Labor mit intelligenten Messtechniklösungen, die miteinander verbunden sind und eine vollständige Qualitätskontrolle von der Fixierung eines Stückes bis zur Analyse der Produktion ermöglichen. Während des Messtechnik 4.0 Workshops wird Innovalia Metrology die Technologie hinter ihrem Labor vorstellen und wir werden auch ein intelligenter und vernetzter Messprozess live sehen.
Von intelligenten Verifizierungsprozessen über KMG Hybrid-Messung mit 3D-Sensor bis hin zu einer kompletten Analyse, die den Status unserer Produktion auf einen Blick visualisiert. Darüber hinaus hat Innovalia Metrology in ihrem Labor eine Datenmanagementplattform installiert, die die gesamte Kontrolle über die Messungen, den Zustand der Maschinen und ihren allgemeinen Laborstatus hat, die den Teilnehmern ebenfalls vorgestellt wird.
Darüber hinaus wird die Innovalia Metrology den Teilnehmern Informationen über ihre Technologie und Videos von realen Messfällen geben. Für alle Interessierten, die nicht am Workshop teilnehmen werden, wird Innovalia Metrology die Erfahrungen mit Ihnen über youtube teilen.
Sie werden auch in der Lage sein, uns und den Workshop über Twitter und Linkedin verfolgen Verpassen Sie nichts!

Melden Sie sich hier an, um an der Veranstaltung teilzunehmen!