Innovalia Gruppe: Das Engagement für Innovation und Technologie muss stärker denn je sein

In den Krisenzeiten ist die Fähigkeit, sich anzupassen, sich zu verändern und ein Produkt mit hohem technologischem Wert zu haben, von entscheidender Bedeutung und wird oft auf das Überleben eines Unternehmens hinweisen. Für den baskischen Industriekonzern Innovalia Gruppe war die Innovation schon immer Teil ihrer Geschäftsstrategie. Es gibt Unternehmen, die in Innovation investieren könnten, aber die Gründung der Innovalia-Gruppe und alle Synergien, die zwischen den 8 verschiedenen Unternehmen der Gruppe bestehen, sind auf Innovation und die Notwendigkeit, ihre eigene Technologie zu haben, zurückzuführen.

Die Situation, die uns COVID-19 gebracht hat, ist eine weitere Herausforderung, die uns vor neuen Formen der Arbeit, des Konsums und der sozialen Beziehungen stellt, die sich in Veränderungen niederschlagen werden. Die Innovalia Gruppe wird sich diesen Veränderungen aus ihren beiden Geschäftsbereichen Innovalia Metrology und Innovalia Digital gegenüberstellen.


Jesús de la Maza, President of the Innovalia Group

Innovalia Metrology, die messtechnische Einheit der Innovalia Gruppe, die von Unimetrik, Trimek und Datapixel gebildet wird, erweitert ihren Horizont mit einer digitalen Lösung für die industrielle Qualitätskontrolle weiter. Mit ihrer innovativen Vision von Metrology 4.0 bietet die baskische Gruppe eine universelle Multisystem-Plattform, Qualitätsmanagement, Kontrolle und Bewertung in traditionellen KMG´s und in den Werkzeugmaschinen ermöglicht; M3, die Maßmessplattform, ermöglicht es den Mitarbeitern, die physische Präsenz am Arbeitsplatz so weit wie möglich zu reduzieren, dank optimaler Tools für Offline-Arbeit, Dokumentenaustausch in der Cloud und Messsimulatoren, so dass das Qualitätsmanagement seinem eigenen Weg zur Digitalisierung folgt.

Innovalia Digital, gegründet von CARSA, SQS, CBT und RedBorder, bietet umfassend eine einfache und attraktive Antwort auf die Bedürfnisse der digitalen Transformation in Bezug auf Strategiedefinition, Reifeprüfung, technologische Entwicklung und Zertifizierungsprozesse. Mit einem festen Bekenntnis zur digitalen Transformation durch die Implementierung digitaler Prozesse auf Basis von Big Data und Künstlicher Intelligenz und ohne dabei die Cybersicherheit und die Qualität des Prozesses aus den Augen zu verlieren. Innovalia Digital führt viele Unternehmen, die nach einem alternativen Weg suchen, um ihre Tätigkeit fortzusetzen und noch weiter zu gehen, und sich an diese neue Situation und die geschäftlichen Bedürfnisse anzupassen.

Diese beiden Geschäftsbereiche, Innovalia Metrology und Innovalia Digital, werden von der Innovalia Association begleitet, dem F&E-Geschäftsbereich der Gruppe, der als technologische Antenne dient und den Kunden und den Produkten und Dienstleistungen des Konzerns technologische Entwicklungen auf hohem Niveau bietet.

Die Innovalia Gruppe glaubt, diesen Schritt nach vorn und die Entscheidung, innovativ zu sein und auf nationale Produkte und Dienstleistungen zu wetten. Ein aktiver Teil der Veränderung zu sein und nicht nur die Gruppe ziehen zu lassen. Bei dem Engagement für Innovation und Technologie geht es um die unternehmerische Einstellung, die heute so notwendig ist.